Solling Jump 2017 Am 29. Juli gibt's auf dem vierten Solling Jump in Fürstenberg wieder fette Live-Musik auf die Ohren. Das Motto in diesem Jahr: "Smells like the 90's" mit dem Besten aus Alternative, Hard-Rock, Hip-Hop, Nu Metal und Crossover.

*Der Vorverkauf ist gestartet, jetzt zuschlagen!*
Online-Tickets gibt es hier:

Tickets bei TICKETINO

Hard-Tickets sind hier erhältlich:
Bolzano Freizeit und Event Center in Höxter
Stadtmarketing Holzminden und beim
Dorfladen Fürstenberg

Das Catering wird in diesem Jahr der bekannte Foodtruck 3 STARS aus Höxter übernehmen und verschiedene Sorten Burger, Pommes und Wurst anbieten.

Neben der üblichen flüssigen Festival-Verpflegung bieten wir in diesem Jahr verschiedene handgemachte Cocktails an.

Kinder unter 12 Jahren erhalten freien Eintritt.
Es gilt das Jugendschutzgesetz.

LINE-UP 2017 - Hauptbühne

  • GoGorillas
    GoGorillas
    1
  • Flooot
    Flooot
    1
  • Beastless
    Beastless
    1
  • Hey Miracle
    Hey Miracle
    1
  • Jamie´s Way To Pornstar
    Jamie´s Way To Pornstar
    1
GoGorillas

Rocking in the name of: Green Day, the Offspring, Nirvana, Red Hot Chili Peppers, Limp Bizkit, Rage against the Machine u.v.m… In den 90ern sind viele neue Musikgenres entstanden: Alternative-Rock, Brit-Pop, Crossover, Grunge, HipHop, New Metal…
Die GoGorillas vereinen die besten Songs und bringen einen für die 90er typischen Mix aus Rock/Crossover/HipHop nach Fürstenberg.

https://www.youtube.com/watch?v=a7I_42rpfpM

Categories :
1
Flooot

Mit ihrer Mischung aus deutschsprachigem Rap und Bläsern begleitet von einer Rockband-Besetzung sorgen die 6 Jungs für einen einzigartigen Sound, den sie selbst „Blech-Blas-Rap“ nennen.
Ihre Songs machen einfach Spaß und sind ebenso tanzbar wie lustig. Mal schauen, ob Flooot nach einer Lobes-Hymne auf ihre Heimatstadt Göttingen und einem Love-Song für ihr Sofa am 29. Juli auch über Fürstenberg singen…

https://www.youtube.com/watch?v=n1TpMpS16yY

Categories :
1
Beastless

Die erfahrenen Hard-Rocker aus Paderborn haben im letzten Jahr einen perfekten Start hingelegt und werden ihre Show auch in 2017 bei uns zum Besten geben. Ein neues Album wurde sogar im Metal Hammer angekündigt und erscheint in Kürze, produziert von niemand geringerem als Mike Clink (Produzent von Guns ‘n Roses, Mötley Crüe, Whitesnake, Megadeth). Daran kann man schon sehen, wohin die musikalische Reise am 29. Juli gehen wird.
Es wird fett!

https://www.youtube.com/watch?v=nisrq5DJN9M

Categories :
1
Hey Miracle

Eine erfahrene Live-Band mit ungewöhnlich hohem Frauenanteil.
Schon auf dem ersten Solling Jump vor vier Jahren zeigten die vier Alternative-Rocker aus Detmold, dass Ostwestfalen musikalisch einiges zu bieten hat. Mit ihrem ausgereiften Alternative-Sound und einer neuen Front-Sängerin wollen Hey Miracle auch bei uns in den Festival-Sommer 2017 durchstarten:

https://www.youtube.com/watch?v=Vv1R72ZSiFg

Categories :
1
Jamie´s Way To Pornstar

Schon ihr Bandname macht deutlich, dass das Punk-Quartett stets Humor und Ironie in ihre Texte einbaut. Der Lieblingsslogan der Band ist: „Wir werden zwar nicht in die Geschichtsbücher kommen, aber garantiert in euren Schwestern.“
Es ist schon zu Beginn ihrer Karriere ein sehr gut produziertes Album entstanden, das Bock auf mehr macht. Musikalisch könnte man die Jungs irgendwo zwischen Blink 182 und den Ärzten einordnen, passend zu unserem 90er Motto.

https://www.youtube.com/watch?v=yPHlsJezX1s

Categories :
1

LINE-UP 2017 - Waldbühne

  • Bad Temper Joe
    Bad Temper Joe
    2
  • August Klar
    August Klar
    2
Bad Temper Joe

Das Einzige, was der erfahrene Blueskünstler immer dabei hat, ist seine Pedal-Steel-Gitarre und ordentlich Blues in der Stimme. Wer seinen Songs zuhört, würde nie erraten, dass es sich um einen Mittzwanziger aus Bielefeld handelt. Wie schon 2014 auf dem ersten Solling Jump bringt Bad Temper Joe mit seinem Programm aus mittlerweile 6 eigenen Alben ein riesen Stück amerikanische Blues-Tradition in den Solling auf unsere Waldbühne.
Hier ein Vorgeschmack:

https://www.youtube.com/watch?v=nosT022YuVM

Categories :
2
August Klar

Vorab: Ja, er heißt tatsächlich so und das ist auch schon Künstlername genug. Ein Typ, der definitiv im Gedächtnis bleibt. Ob Beatboxing, Poetry-Slam, Schauspiel oder Musik, das Multitalent aus Paderborn macht aus allem sein persönliches Ding. Er wird bei uns auf der Waldbühne seine Skills an der Loop-Station präsentieren und nur mit seiner Stimme und einer Gitarre eine ganze Band mimen wie schon beim ersten Solling Jump 2014 auf unserer Waldbühne. Wir gehen im wahrsten Sinne des Wortes back to the roots

Categories :
2

Das War das Solling Jump 2016

Solling Jump Rock Open-Air 2016 - Aftermovie

Kontakt